AKTUELLE NEUIGKEITEN

Stammtischtermine

Die Schießsaison 2018 endet am Di., 30.10. mit dem letzten Schießabend der Damen. Damit in der schießfreien Zeit keine Langeweile aufkommt, treffen sich der Schießkreise einmal im Monat zu Stammtischen, hier die Termine.

Di., 11.12.2018, 18:30 Uhr - Stammtisch Damen im Opatja
Do., 13.12.2018, 19:00 Uhr - Stammtisch Herren in der Friedenseiche/Weihnachtsmarkt
Di., 08.01.2019, 18:30 Uhr - Stammtisch Damen im Zum Löwen, Sylbach
Do., 10.01.2019, 19:00 Uhr - Stammtisch Herren im Lohhof, Bad Salzuflen
Di., 05.02.2019, 18:30 Uhr - Stammtisch Damen in der Taverna Georgios, Kachtenhausen
Do., 07.02.2019, 19:00 Uhr - Stammtisch Herren in der Brasserie Max
Di., 05.03.2019, 18:30 Uhr - Stammtisch Damen im Alt Lage
Do., 07.03.2019, 19:00 Uhr - Stammtisch Herren in der Süssen Ecke

Die Schießsaison beginnt im Jahr 2019 am:
Do., 14.03.2019, 18:30 Uhr - Schießabend Herren - Tellbüscher Pokal
Di., 19.03.2019, 18:30 Uhr - Schießabend Damen

Die 3 Siegergruppen der Bergrally mit den Organisatoren Wolfgang Rittmeister (links hockend), Bernd Marchlowitz (3. v.l.) und Rottmeister Carsten Meier (2. v.l.).

2. Bergfest der Zwoten ein voller Erfolg

Familienfest, Bergrallye & Frühshoppen zur Saisonhalbzeit

Mit über 70 Teilnehmern bei der Bergrallye und knapp 200 Gästen auf der Bergfestparty am Abend war das 2. Bergfest der 2. Kompanie ein voller Erfolg. Um 14:00 Uhr starteten am 14.07.2018 die Teilnehmer der von Ralf Gröppel hervorragend ausgearbeiteten Bergrallye in 7 Gruppen vom Kompanierevier in der Rhienstraße. Bei Fragen zur Stadt- und Gildengeschichte führte es die Teilnehmer durch die Innenstadt, über den Werreuferweg in den Stadtwald und zurück über den Schießstand ins Kompanierevier. Gelöst werden mussten auch Aufgaben wie die Ermittlung der Körbchengröße der Statue vor der Sparkasse, das kochen eines rohen Eis und der Lösung eines kleinen Wacholderabiturs. Am Abend lag das Feld eng beieinander und die Spannung konnte bis zum Frühshoppen am Sonntag gehalten werden, hier mussten die Letzen 2 Aufgaben, nach einer Stärkung mit deftiger Erbsensuppe, gelöst werden. Mit einem Punkt Vorsprung siegte letztendlich Gruppe 2 mit Silke & Dirk Hüls, Ralf & Dirk Drewes, Birgit & Uwe Alisch, Klaus Watermann, Gabi Marchlowitz und Björn Cruel und darf sich auf einen VIP-Aufenthalt bei einem Spiel des TBV Lemgo freuen. Am Samstagabend wurde aber zunächst ausgiebig die Saisonhalbzeit gefeiert. Neben dem amtierenden Schützenthron um König Michael Büker waren auch das Alte Rott und das Damenrott, Abordnungen des Stabes, der Ersten und der Dritten Kompanie gerne der Einladung der Zwoten gefolgt. Durch die sehr gute Vorbereitung durch das Orga-Team bestehend aus Wolfgang Rittmeister, Bernd Marchlowitz, Carsten Echterling und Sven Stiller waren es für alle Teilnehmer kurzweilige und interessante 2 Tage, die förmlich nach einer Etablierung im Terminkalender der Kompanie schreien.

Siegerehrungder Kinder mit Hauptmann Ralph Nüter und Rottmeister Carsten Meier

Familientag bei 2. Kompanie

Dirk Wrede gewinnt Wanderpokal

 

Am 10.05. (Himmelfahrt) luden Hauptmann Ralph Nüter und Rottmeister Carsten Meier zum Familientag auf den Schießstand an der Eichenallee. Bei schönstem Sonnenwetter wetteiferten die Mitglieder der 2. Kompanie ab 16:00 Uhr um den Wanderpokal, zeitgleich fand für die jüngeren Kinder ein Dosenschießen und für die Älteren ein Wettkampf mit dem Luftgewehr, betreut durch die Sportschützen, um attraktive Preise statt. Gestärkt durch diverses Grillgut begaben sich über fünfzig Schützinnen und Schützen auf den Schießstand und legten auf den Pokal an. Nach erfolgter Auswertung durch Bataillonsschießoffizier Rainer Ottemeier ergab sich folgendes Bild: Sieger des Wanderpokals 2018 wurde Dirk Wrede mit 96 Ring vor Michael Wilz und Ralph Nüter. Den Tagessieg in der Gesamtwertung sicherte sich ebenfalls Dirk Wrede mit 143 Ring vor Michael Wilz (141 Ring) und Melanie Stoppok (139 Ring). Bei den Kindern gewannen natürlich alle, platzieren konnten sich beim Dosenschießen: Lina Meier vor Anton Scheuing und Mia Echterling; am Luftgewehr: Jana Schneuing vor Emma Wilz und den 3 Drittplatzierten Lasse Albrink, Clara Nüter und Jesse Klamann. Die guten Ergebnisse lassen Hoffnung aufkeimen, beim diesjährigen Kompanievergleichsschießen (10.06.) die Kompaniewertung zurück zu gewinnen. Letzte Möglichkeit zum Üben besteht bei den Männern am Donnerstag, 07.06.

Bonusprogramm

In der Schießsaison 2018 startet die Zweite Kompanie ein Bonusprogramm um die regelmäßige Teilnahme an den Schießabenden zu belohnen.

Ab dem ersten Schießabend (01.03.2018) gibt es für die Damen & Herren eine Bonuskarte mit den aufgedruckten Schießabenden der Saison, welche für die Teilnahme am Schießen des jeweiligen Abends beim Schießoffizier abgestempelt werden. Für die Teilnahme am Kompanievergleichsschießen (10.06.2018) gibt es sogar 2 Bonusstempel.

Pro Stempel erhalt jeder Teilnehmer ein Los für eine Verlosung mit attraktiven Preisen auf dem Saisonabschluß 2018(Grünkohlessen - 10.11.2018). Je mehr Teilnahmen in der Saison, je höher ist die Chance auf einen der Preise.

Viel Spaß beim sammeln der Stempel!