AKTUELLE NEUIGKEITEN

Sieger 2017 Tellbüscher-Pokal
Siegerehrung mit Pokalsieger 2017 Birgit Ottemeier (2. v.r.)

Wettkampf um Tellbüscher Pokal

Nachdem bereits zum Saisonbeginn der erste gemeinsame Schießabend der 2. Kompanie stattgefunden hatte, trafen sich der Damen- und Herrenschießkreis am vergangenen Donnerstag, 30.03. bereits zum zweiten Mal gemeinsam auf dem Schießstand an der Eichenallee um in sportlichen Wettstreit um den Tellbüscher-Pokal zu treten. Über 80 Teilnehmer versuchten ihr Können auf den Wertungsscheiben und genossen den lauen Frühlingsabend u.a. auf der Schießstandterrasse. Nach einem spannenden Wettkampf konnte Schießoffizier Rainer Ottemeier die Platzierungen bekannt geben. Pokalsieger 2017 wurde mit 96 Ring (von möglichen 100) Birgit Ottemeier, gefolgt von Michael Wilz und Brigitta Nüter auf den Plätzen 2 und 3 mit jeweils 95 Ring. Die jeweils um 1 Ring besseren Ergebnisse im Vergleich zum vorherigen Jahr lassen insgesamt schon einmal auf ein erfolgreiches Schützenfestjahr der Zwoten hoffen. Als nächstes, großes Event steht der Familientag auf dem Schießstand am Donnerstag, 25.05. (Himmelfahrt) auf dem Programm, der optimale Vorbereitungstag für das Gildenmeisterschießen am Sonntag, 28.05.2017.

Termine Schießsaison 2017

Do., 02.03.       18:30 Uhr        Saisonauftakt Damen & Herren

Di., 07.03.        18:30 Uhr        Schießabend Damen

Do., 16.03.       18:30 Uhr        Schießabend Herren

Di., 21.03.        18:30 Uhr        Schießabend Damen

Do., 30.03.       18:30 Uhr        Schießabend Damen & Herren                         Tellbüscher Pokal

Di., 04.04.        18:30 Uhr        Schießabend Damen

Do., 13.04.       18:30 Uhr        Schießabend Herren

Di., 18.04.        18:30 Uhr        Schießabend Damen

Do., 27.04.       18:30 Uhr        Schießabend Herren

Di., 02.05.        18:30 Uhr        Schießabend Damen

Do., 11.05.       18:30 Uhr        Schießabend Herren

Di., 16.05.        18:30 Uhr        Schießabend Damen

Do., 25.05.        16:00 Uhr       Familientag Damen, Herrn, Kinder         Wanderpokal

So., 28.05.      GANZTAGS         GILDENMEISTERSCHIEßEN

Di., 30.05.        18:30 Uhr        Schießabend Damen

Do., 08.06.       18:30 Uhr        Schießabend Herren

Di., 13.06.                              Aufbau Kompanierevier

Mi., 14.06.                              Revierfete

Do., 15.06.                              Bäumeschlagen

FR., 16.06. – MO., 19.06.         SCHÜTZENFEST

Di., 20.06.                              Revierabbau

Mi., 21.06.                              Verteilung Preise Preisschießen

Do., 22.06.       18:30 Uhr        Schießabend Herren

Di., 27.06.        18:30 Uhr        Schießabend Damen

Do., 06.07.       18:30 Uhr        Schießabend Herren

Di., 11.07.        18:30 Uhr        Schießabend Damen                                        Pokal der Sparkasse

Do., 20.07.       18:30 Uhr        Schießabend Herren

Di., 25.07.        18:30 Uhr        Schießabend Damen

Do., 03.08.       18:30 Uhr        Schießabend Herren

Di., 08.08.        18:30 Uhr        Schießabend Damen

Do., 17.08.       18:30 Uhr        Schießabend Herren

Di., 22.08.        18:30 Uhr        Schießabend Damen

Do., 31.08.       18:30 Uhr        Schießabend Herren                                       Uhren Krüger Pokal

Sa., 02.09.       14:00 Uhr         Robin Hood Schießen

Di., 05.09.        18:30 Uhr        Schießabend Damen

Do., 14.09.       18:30 Uhr        Schießabend Herren

Di., 19.09.        18:30 Uhr        Schießabend Damen

Do., 28.09.       18:30 Uhr        Schießabend Herren

Di., 03.10.        18:30 Uhr        Schießabend Damen

Do., 12.10.       18:30 Uhr        Lippischer Abend Damen & Herren        A. Meier Pokal

Di., 17.10.        18:30 Uhr        Ehrenscheibe Damen

Do., 26.10.       18:30 Uhr        Ehrenscheibe Herren

Sa., 28.10.                              Saisonabschluss Grünkohlessen

Fr., 24.11.                              Generalversammlung

Rottmeister Ralph Nüter, Königin Sabrina I., Thorsten Klocker, Pokalsiegerin Melanie Stoppok, König Bernd I., Sonderpreissieger Andreas Oelke, Hauptmann Jochen Echterling, Schießoffizier Rainer Ottemeier (vlnr)

Lippischer Abend & Saisonende

Saison-Finale bei der 2. Kompanie

Am letzten Schießabend der Schützenschwestern und –brüder der 2. Kompanie der Schützengilde der Stadt Lage von 1509 - Bataillon - e.V. am vergangenen Donnerstag (29.10.), in diesem Jahr zum ersten Mal in Verbindung mit dem Lippischen Abend, wurde traditionell auch der letzte Pokal der Schießsaison 2015 ausgeschossen. Annähernd 90 Teilnehmer versuchten ihr Können auf den beiden Wertungsscheiben um die Ehre des „August-Meier-Pokals“. Nach einem spannenden Wettkampf und intensiver Auswertung konnte Schießoffizier Rainer Ottemeier die Platzierungen bekannt geben. Pokalsieger 2015 wurde mit 96 Ring (von möglichen 100) Melanie Stoppok, gefolgt von Sven Stiller mit ebenfalls 95 Ring und Björn Cruel mit ebenfalls 95 Ring auf den Plätzen 2 und 3. Auch der an diesem Abend eingeladene Thron mit König Bernd I. und Königin Sabrina I. an der Spitze stellte seine Schießkünste auf der beinahe schon historischen Zugbahn unter Beweis, hier gewann Thorsten Klocker mit 46 Ring vor Ihrer Majestät Sabrina I. mit 44 Ring und Roland Fellmer mit 43 Ring. Die allabendlich ausgeschossenen Sonderpreise gingen an Ute Oberst-Müller und Andreas Oelke.

Ihren Jahresabschluss feiert die 2. Kompanie am Samstag, 14.November ab 19:30 Uhr im Ziegeleimuseum mit dem beliebten Grünkohlessen. Aufgrund der nicht unbegrenzt zur Verfügung stehenden Plätze, bittet die Kompanieführung um eine möglichst baldige Anmeldung beim Kompanieschießoffizier Rainer Ottemeier.

Mit diesem letzten Schießabend ruht nun der Schießbetrieb bis zum März 2015, damit aber keine Langeweile aufkommt, finden alle 4 Wochen Stammtische der Damen und Herren statt, die Termine, Lokalitäten findet Ihr in nachstehendem Artikel.

Siegerehrung am Bieneschmidt
Siegerehrung am Bienenschmidt: Lea Nüter, Michael Vorreiter, Siegfried Stoppok, Ralf Drewes, Dieter Dettmann, Sven Limberg, Rainer Ottemeier und Hans-Norbert Thierjung (v.l.n.r.)

Robin Hood Wettkampf

2. Kompanie mit Pfeil und Bogen

Am Samstag, 22.08. stand bei der 2. Kompanie innerhalb der Schützengilde der Stadt Lage v. 1509 Bataillon e.V. zum vierten Mal der „Robin Hood-Wettkampf“ im Terminkalender. Um 14:00 Uhr trafen sich 40 „Robin-Hoods“ am Schützenplatz in Lage um mit dem Bus zum Bienenschmidt in Hörste zu fahren, wo auf der angrenzenden Bogensportanlage die Treffsicherheit der Schützinnen und Schützen der Zwoten mit Pfeil und Bogen unter Beweis gestellt wurde. Unter der professionellen Anleitung von Hans-Norbert Thierjung wurde jeder noch einmal in das Sportgerät eingewiesen, bevor es mit dem eigentlichen Wettkampf losgehen konnte. In Gruppen von 8-10 Teilnehmern mussten zunächst die gestellten Aufgaben an der Zielscheibe gemeistert werden, anschließend waren ein Bär, ein Hase, ein Vielfraß und ein Dachs – natürlich aus Gummi – noch Ziel der Bogenschützen. Treffsicherste Gruppe war das Team um Siegfried Stoppok mit Nadja Hertel, Hans-Jürgen Wachowski, Joachim Müller, Elisabeth Johne, Ralf Drewes, Ute Oberst-Müller, Hansi Thelen, Cyril Tickle, Anne Altekrüger und Oskar Decker. Anschließend wurde noch eine Einzelwertung ausgeschossen, hier gewann bei den Jugendlichen Michael Vorreiter als Robin Hood jr. 2015 vor Lea Nüter. Robin Hood 2015 bei den Erwachsenen wurde Sven Limberg vor Dieter Dettmann und Ralf Drewes. Nachdem man den Wettbewerb dann noch ausgiebig bei den vom Team Bienenschmidt dargereichten Snacks und Getränken analysiert hatte, ging es gegen 19:30 Uhr zurück nach Lage. Einen herzlichen Dank an die Organisatoren um Schießoffizier Rainer Ottemeier und an die „Teutoburger Bogenschützen“ für die freundliche und gewissenhafte Betreuung, sowie an das Team vom Bienenschmidt für die hervorragende Bewirtung.