Neuer Rottmeister für die ZWOTE

Neuer Rottmeister für die ZWOTE

Ralph Nüter, Hauptmann der 2. Kompanie innerhalb der Schützengilde der Stadt Lage von 1509 e.V. ernannte jetzt Oberleutnant Thorsten Blanke zum neuen Rottmeister der 2.Kompanie.

Ein neuer Rottmeister musste her, da der bisherige Rottmeister Carsten Meier aus familiären Gründen von seinem Amt zurücktrat. Nüter sprach im Rahmen einer Video-Offiziersversammlung seinem scheidenden Rottmeister die besten Wünsche aus und bedankte sich für die ausgezeichnete Zusammenarbeit. „Mit Thorsten Blanke habe ich einen Nachfolger gefunden, dem das Schützenwesen quasi mit in die Wiege gelegt worden ist. Einfach Schütze durch und durch”, so Hauptmann Nüter. Das belegen auch einige Zahlen und Daten aus Blankes Vita:

1987 trat Thorsten Blanke in die Schützengilde Lage ein und war bis zum Jahr 1997 Mitglied des Alten Rott.
2001 wurde er zum Offizier ernannt.


Weitere Stationen waren:
2001 – 2021: inoffizielle/offizielle Unterstützung bei der Betreuung des Alten Rott.
2001 – 2013: Unterstützung Schießoffizier bei den Herrenschießabenden.
2005 – 2014: Leiter der Sportschützen.
2005: Beförderung zum Oberleutnant.
2006 – 2013: Unterstützung Schießoffizier bei den Damenschießabenden.
Im Jahr 2007 – quasi Blankes Höhepunkt in seiner Schützenära – errang er die Königswürde und regierte bis 2009 als
Schützenkönig das Lagenser Schützenvolk.

Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg unserem neuen Rottmeister Thorsten Blanke!