Vergleichsschießen der Schützinnen un Schützen des Bataillons

Vergleichsschießen der Schützinnen un Schützen des Bataillons

Liebe Schützenschwestern, liebe Schützenbrüder,

am 3. Oktober 2021 veranstaltet die Schützengilde der Stadt Lage von 1509 ein Vergleichsschießen zwischen den Schützinnen und Schützen. Es wird ein besonderer Wettkampf, der sich von den bekannten Kompanievergleichsschießen und Gildenmeisterschießen unterscheiden wird. Ein Wettkampf zwischen den Kompanien wird es nicht sein.

Der Schießwettkampf findet von 11.00 bis 15.00 Uhr auf dem Schießstand an der Eichenallee statt. Anschließend besteht noch die Möglichkeit auf dem Schützenplatz zu verweilen. Ab 12.00 Uhr wird es Bratwurst geben. Auch für Getränke wird gesorgt sein.

Teilnehmen dürfen die Mitglieder unserer Gilde ab 16 Jahre. Das Startgeld beträgt 5 Euro. Während der Veranstaltung gilt auf dem Platz und im Schießstand die „3-G-Regel“. Im Gebäude herrscht Maskenpflicht.

Auf die besten drei Schützinnen und Schützen warten schöne Preise. Das sind nicht der Oberst-Krietenstein-Pokal und auch nicht die Gildenmeisterkette.

Der Vorstand der Gilde freut sich auf ein paar schöne Stunden in der Schützengemeinschaft und hofft auf eine starke Beteiligung. Die Kompanie mit den meisten Teilnehmerinnen und Teilnehmern darf sich auf ein vom Oberst gestiftetes Fass Bier freuen.

Horrido
der Vorstand